logo

Event Information

  • Mi
    17
    Mai
    2017

    Relokalisieren wir unsere Ernährungssysteme, hier und anderswo

    19 Uhr in der Uni Mail, Genf

    Öffentliche Veranstaltung «Relokalisieren wir unsere Ernährungssysteme, hier und anderswo - ein positiver Beitrag für das Wohlbefinden des Planeten und der Bevölkerung.» Praktischer Austausch zwischen Bäuerinnen und Bauern, FischerInnen, Nomaden und KonsumentInnen aus den verschiedenen Ecken der Welt. U.a. mitorganisiert durch: Alternativa Léman, La Via Campesina, World Forum of Fisher Peoples, World Alliance of Mobile Indigenous Peoples (WAMIP), Uniterre, TourneRêve, Supermarché Participatif Paysan (SPP).

    Besuchen Sie die Seite von uniterre.ch für Interviews und weitere Veranstaltungen zum Thema.

 

Interessante on-line Veranstaltungskalender:

  • agridea: Kurse der „landwirtschaftlichen Beratungszentrale“  >>>
  • bioaktuell: Agenda der „Plattform der Schweizer Biobauern und Biobäuerinnen“ >>>
  • Bioterra, Kurse und Agenda der „Organisation für Bio- und Naturgarten“ >>>
  • Pro Spezie Rara Veranstaltungen >>>
  • schweizerbauer >>>
  • Schweizerische Vereinigung für Landesplanung VLP-ASPAN: Agenda >>>
  • Slow Food (Schweiz) Anlässe >>>
  • Strickhof Fachkurse und -tagungen >>>
  • uniterre Veranstaltungen >>>