logo

Event Information

  • Mi
    26
    Apr
    2017

    Hoffnungsvolle Zukunft

    19:30 in der Roten Fabrik, Seestrasse 395, Seestrasse 395, Zürich. Greenpeace Preis 2017 / Premiere Deutschschweiz

    Ein Dokumentarfilm und zugleich auch die Reise eines jungen Mannes, der positive Lösungen für unsere heutige Landwirtschaft sucht. Wie funktioniert ökologische Nahrungsmittelproduktion heute? Was läuft schief und welche Lösungen gibt es?  

    • 19.30 Uhr FILM «Hoffnungsvolle Zukunft» (Futur d'Espoir), CH, 2016, 93 Min., UT - Im Anschluss Skype-Interview mit Filmemacher Guillaume Thebault

    21.30 Uhr DISKUSSION mit Yves Zenger, Kommunikationsexperte bei Greenpeace Schweiz und Sarah Heiligtag, Ethikerin, Landwirtin und Gründerin des Hof-, Bildungs- und Kulturprojektes Hof-Narr

 

Interessante on-line Veranstaltungskalender:

  • agridea: Kurse der „landwirtschaftlichen Beratungszentrale“  >>>
  • bioaktuell: Agenda der „Plattform der Schweizer Biobauern und Biobäuerinnen“ >>>
  • Bioterra, Kurse und Agenda der „Organisation für Bio- und Naturgarten“ >>>
  • Pro Spezie Rara Veranstaltungen >>>
  • schweizerbauer >>>
  • Schweizerische Vereinigung für Landesplanung VLP-ASPAN: Agenda >>>
  • Slow Food (Schweiz) Anlässe >>>
  • Strickhof Fachkurse und -tagungen >>>
  • uniterre Veranstaltungen >>>